THOMAS ANDREAS BECK

Tom Beck Foto

Neuer Wiener Sound. Thomas Andreas Beck ist nicht einzuordnen. Er greift in seinen Liedern Tabuthemen auf, benennt das Verdrängte, versteht es unvergleichlich pointiert wach zu rütteln und macht Mut. Das alles in einem Paket überraschend moderner, frecher Musik. »Mutmacher zwischen Liedermacher, Rock und Austropop« liest man in der KRONE, „Tabubruchreiches Mundartfeuerwerk” schreibt etwa die NÖN, „Oft düster, zugleich sanft und schön” im NEWS. „Publikumssieger Wiener Hafen Open Air 2012″, mehrfach live am Wiener „Donauinselfest”, 2013 bei „Rock to Bethlehem”, mit dem Konzertfilm „Knistern” im Kino.

Thomas Andreas Beck – Gesang, Gitarre
Thomas Mora – Bass, Gesang
Bernhard Krinner – Gitarre, Gesang
Valentin Oman – Keyboards, Harmonika
Christoph Schödl – Schlagzeug, Perkussion

Fotos © Pamela Jaafar

31.05.2015 14:00 Sunset