Fall In Blues

fallinblues2

Fall In Blues wurde 1999 von Hermann Posch gegründet. Mit Tom Hornek (keys, voc), Hardy Auer (dr) und Paul Kozakiewicz (b) formierte sich eine Band, die den Blues liebte, lebte und auf ihre ganz eigenen Weise interpretierte. Durch ständiges Auftreten in Clubs und bei Festivals sowie drei CD-Produktionen war ein kompakter, frischer Bandsound entstanden. Die Band wurde ein wesentlicher Bestandteil der österreichischen Bluesszene, die über einige Jahre hinweg vor allem durch fulminante Live – Auftritte das Publikum mit kontinuierlicher Bestform begeisterte. Dennoch kam der Punkt, am dem sich die Bandmitglieder ausschließlich anderen Projekten widmeten. 2017 war die Zeit im Rahmen des “Vienna Blues Spring” wieder reif für “Fall In Blues” und das Feuer brennt wie eh und je.

31.05.2018 18:00 Salztorbühne